| Drucken |
Workshop Sportorthopädie-Sporttraumatologie
spacer
An alle Personen, die Kurse oder Mannschaften betreuen oder selbst sportlich aktiv sind, wendet sich der Workshop Sportorthopädie / Sporttraumatologie, den das Sportreferat der Uni Münster in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sportmedizin anbietet. Bei der Erstversorgung von Sportverletzungen und Sportschäden kann man einiges richtig aber natürlich auch falsch machen.
Viele Sportverletzungen lassen sich zudem vermeiden. Gerade hier haben aktuelle Studien zu vielen neuen Einsichten geführt. Der Workshop unter der Leitung von Dr. Gerrit Borgmann läuft am Samstag/Sonntag den 6./7. Juni 2009.?Im Rahmen dieses Workshops stehen nicht nur theoretische Inhalte auf dem Programm. Praktische Inhalte wie das Tapen oder die Untersuchung des Bewegungsapparates sollen helfen, sich dem Thema auch praktisch zu nähern und Handlungskompetenz zu erlangen. Und nicht zuletzt soll das Ganze natürlich auch Spaß machen. Anmeldungen erfolgen über das Sportreferat (www.sportreferat-muenster.de)